Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung findet jährlich in den Sommermonaten im Zuge des Aachener Geotages statt. Die ordentliche Mitgliederversammlung dient der Entgegennahme des Vorstandsberichtes über das abgelaufene Geschäftsjahr. Sie wählt zwei Rechnungsprüfer / Rechnungsprüferinnen für zwei weitere Geschäftsjahre aus den Mitgliedern der Vereinigung und beschließt über die Entlastung des Vorstandes und wählt den Vorstand und den Beirat. Ihr obliegt insbesondere die Festsetzung der Höhe der Mitgliedsbeiträge, die Festsetzung der Verwendung der Mittel der Vereinigung auf Vorschlag des Vorstands, die Beschlussfassung über Anträge und Anregungen in Angelegenheiten der Vereinigung sowie die Genehmigung von Satzungsänderungen. Während der Mitgliederversammlung werden die Bachelorpreise an die Jahrgangsbesten der Bachelorstudiengänge Angewandte Geowissenschaften und Georessourcenmanagement an der RWTH Aachen überreicht.